News

Neues Erdbeben, 12. Mai 2015

Am 12. Mai ereignete sich erneut ein starkes Erdbeben (7.3 auf der Richterskala). Das Gebäude der Sunshine School steht weiterhin, hat aber zusätzliche Risse bekommen. Die Stabilität wird sobald als möglich von Fachleuten vor Ort abgeklärt.

Zur Zeit des Bebens waren der Schulleiter und der Buchhalter in der Schule und sie konnten nach draussen rennen. Der Schrecken sitzt tief und die Leute haben nun wiederum grosse Angst in die Gebäude hinein zu gehen.

Lebensmittelhilfe

Mit dem gesammelten Geld für die Erdbebenhilfe wurde im Umfeld der Sunshine School bis jetzt für drei Massnahmen Geld aufgewendet:

> Nahrungsmittel für die Familien der Schulkinder

> Für eine Familie eines Sunshine School-Kindes mit zerstörtem Haus wurden neben Nahrungsmittel auch weitere Infrastruktur bereit gestellt.

> Nachbarschaftshilfe für schwer betroffene Familien in der Nachbarschaft der Sunshine School

Die folgenden Bilder illustrieren, wie die Nahrungsmittelpakete im Eingangsbereich der Sunshine School bereit gemacht und verteilt werden:

> Reissäcke

> Lehrpersonen und Schulleiter

> Verteilen der Pakete

Bilder vom Spezialprogramm nach dem Erdbeben

Wir haben vom Schulleiter einige Bilder erhalten. Es sind Eindrücke vom Spezialprogramm, welche die Lehrpersonen für Schülerinnen und Schüler organisieren. Das Programm ermöglicht über die Ereignisse zu sprechen und sie bspw. auch in Zeichnungen festzuhalten. Damit sollen die Ereignisse besser verarbeitet werden können.
> Draussen

> Singen

> Zeichnung 1

> Zeichnung 2

> Aufsatz

Erdbeben Nepal

Liebe Freunde der Sunshine School

Wir haben erste Nachrichten von der Schule erhalten: Das Schulhaus steht noch. Wie gross die Schäden sind, konnte aber noch nicht festgestellt werden.

Im heute versandten Newsletter schildert Andrea ihre Erlebnisse während des Erdbebens.

Um Nothilfe im Umfeld der Schule leisten zu können, haben wir ein spezielles Konto eingerichtet:

Sunshine School
Hilfe Erdbeben
PC 89-268824-5

GV 2015

Liebe Mitglieder

Unsere GV findet dieses Jahr wieder in Höngg statt. Bitte entnehmt die Details der hier zur Verfügung gestellten Einladung.

Die Einladungen werden natürlich auch per Post zugestellt.

Wir freuen uns, euch an der GV begrüssen zu dürfen!

Newsletter Dezember

Liebe Freunde der Sunshine School

Hier findet ihr den Dezember Newsletter zum Download.

Gute Lektüre!

Kleider für befreundetes Kinderheim

Liebe Nepal-Reisende

Für das Kinderheim, welches unsere Lehrpersonen und ehemalige SchülerInnen vor rund einem Jahr gestartet haben, hätten wir in Zürich Kleider, die darauf warten nach Kathmandu zu kommen. Falls jemand noch einige Kilo mitnehmen kann, würden wir uns über eure Kontaktaufnahme freuen. Vielen Dank!

Migration in Nepal

Die Arbeitsmigrantinnen und -migranten aus Nepal sehen sich mit sehr schwierigen Bedingungen in den jeweiligen Staaten konfrontiert. Ein WOZ-Artikel beleuchtet die Situation in Katar. Der Artikel wird hier bereit gestellt und ist auf der Webseite der WOZ zu finden.

Besuch an der Sunshine School

Im April und Mai besuchte Enrico die Sunshine School. Als Vertreter des Vorstandes Schweiz führte er viele Gespräche, um die Situation an Sunshine School besser zu verstehen und zu evaluieren, wo Verbesserungspotenzial besteht.

Der Bericht (auf english) ist nun verfügbar. Bei vorhandener Nachfrage nach einer deutschen Version, könnte auch Übersetzung erstellt werden (bitte Kontakt aufnehmen).

Protoll GV 2014 ist online

Liebe Freunde der Sunshine School

Das Protokoll der GV 2014 ist nun online und kann unter "Trägerschaft" > "Verein" eingesehen werden.

Prev Next11-20/33